Hafer

Hafercreme

Zutaten (4 bis 6 Personen)

 

100 Gramm zarte Haferflocken

250 Gramm Sahne 

etwas Zucker

1 EL Whisky

500 Gramm Himbeeren

 

Zubereitung

 

Die haferflocken anrösten. Sahne zusammen mit Zucker und Whisky halbsteif schlagen. Auf Schalen verteilen. Jeweils zuerst Himbeeren, dann haferflocken darüber geben.

Haferkekse

Zutaten (8 Stück)

 

120 Gramm Hafermehl

1 Prise Backsoda

1 Prise Salz

1 TL geschmolzene Butter

 

Zubereitung

 

Trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Nach und nach unter Rühren heißes Wasser oder heiße Molke hinzufügen, bis ein fester teig entsteht. Rasch durchkneten, dann auf ein bemehltes brett geben. 2 cm dick ausrollen und in gleich große Rechtecke schneiden. Auf einem mittelheißen Blech backen, bis sich die Ränder aufbiegen. Vom Blech nehmen und die andere Seite vor einem "hell lodernden Feuer" rösten. Sie können die Kekse auch bei Mittelhitze in einem herkömmlichen Ofen backen.

Hafermehlgrütze

Zutaten (4 Personen)

 

60 Gramm Hafermehl

etwas Salz

kleines Stück Butter

60 ml kochendes Wasser

 

Zubereitung

 

Hafermehl, Salz und Butter in eine Schüssel geben. Mit kochendem Wasser übergießen und mit einem Holzlöffelstiel verrühren, bis die Masse leicht klumpt. Sofort servieren, die Grütze kühlt schnell ab. Deshalb sollten Sie eine vorgewärmte Schüssel zum Anrühren nehmen.