Sauerkraut

Sauerkraut einlegen

Zutaten

 

3 Kilo Weißkohl

1 Teelöffel Honig

2 gestrichene Esslöffel Salz

3 Esslöffel Kümmel

2 Esslöffel gequetschte Wacholderbeeren

7 luftdicht verschliesßbare Tongefäße

 

Zubereitung

 

Den Kohl fein hobeln und in eine große Schüssel geben. Mit Salz, Kümmel und Wacholder mischen. Kräftig mit den Händen kneten, bis der Krautsaft austritt. Portionsweise in die Gefäße füllen und fest andrücken. Mit der Krautflüssigkeit angießen, dabei jedoch ein Fingerbreit Platz für den Gärprozess freilassen, danach etwa sechs Wochen an einen kälteren Ort umstellen. Es empfiehlt sich, die Behältnisse während des Reifeprozesses in einer Wanne oder ähnlichem zu Verstauen, da eventuell Gärflüssigkeit austreten kann.