Transsylvanien

Transsylvanien, auch Siebenbürgen genannt, durch deutsche Siedler, welche genau sieben Städte gegründet haben. Damit verbundene Stühle sind eventuell Teil der Namensgebung. Der deutsche Name wurde erstmals im 13. Jahrhundert erwähnt. Geografisch wird Siebenbürgen gebildet aus dem Zentrum und den Nordwesten Rumäniens. Aus Transsylvanien stammt Graf Vlad III. Draculea, welcher berühmt wurde als Graf Dracula (siehe Mittelalter) im Buch von Bram Stoker als Vampir.